Edeka in Hörnerkirchen : Klopapier ist schon wieder knapp – doch ein Engpass droht nicht

Avatar_shz von 15. Januar 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Einzelne Lücken gibt es zeitweilig im Klopapier-Regal von Hökis Edeka-Chef Andreas Boost. Doch die werden rasch wieder aufgefüllt.

Einzelne Lücken gibt es zeitweilig im Klopapier-Regal von Hökis Edeka-Chef Andreas Boost. Doch die werden rasch wieder aufgefüllt.

Marktchef Andreas Boost sieht den Waren-Nachschub als gesichert an. Das während des ersten Corona-Lockdowns gekaufte Toilettenpapier für Schiffe erweist sich als Ladenhüter.

Brande-Hörnerkirchen | Die Italiener hatten ihre Nudeln, die Franzosen ihre Kondome und wir Deutschen unser Klopapier. Nichts wurde während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr derart eng mit der Pandemie verbunden wie Toilettenpapier. Die Regale in den Supermärkten waren b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen