Bevern : Kastenwagen überschlägt sich nach Unfall – fünf Menschen im Krankenhaus

shz+ Logo
Der Peugeot landete nach dem Überschlag im Straßengraben.

Der Kreuzungsbereich wurde für mehr als eine Stunde gesperrt und die Unfallwagen abgeschleppt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 17:30 Uhr

Bevern | Am Montagnachmittag (29. Juni) hat es an der Kreuzung Elmshorner Straße und Steinfurth in Bevern einen schweren Unfall gegeben, infolge dessen fünf Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Pe...

vBenre | mA itocatnmMaggntah 92.( iun)J aht es an rde rzgKneuu moErrsheln tarSeß ndu fteuhirtSn ni enevBr eenin eesrcwnh fUnlla n,beegge giofnle dssene fünf nsonPeer sin nhakKurnesa ielnregteief deerwn smtu.esn

gePutoe mi Geranb

Ncha retsen bnegnaA rde Peizoli raw ine reär9hjgi-4 nnMa sua maugHrb tmi ninees eird egireeBtnl in nemei rFdo eggen 104.5 hUr asu cnhugtiR luuBelklhnne auf dme terhSee Weg ruetsw,gen als re tmi eenin uas uRihtgcn ee-RönKikllis ndeokenmm tuegPoe aKegsetwann a.nsmeißteumzs Der ugetePo süurbhlgce sich anch emd Cahsr und kma an minee Buma im berGna enidleg uzm ildS.antlst

miMßhltcuea aheUrsc esd Unsflla ncah senter nrsnnekniEest rde o:izPeil eDr deFahFrorr- ahett nde euPegto iebm enqÜubeerr rde itm eemin op-thpdSSicl ecgkeinenehentzn rKzgueun erhüeensb.

 

Der gjirä4h2-e rerhFa eds Kagntweasens dewru ieb edm uflarAlp celiht rvtetezl und setsmu sni hnKareaskun egacrtbh wdeer.n cuhA ide rendnea reiv Btleeigtien aus dem orFd udwren orsovrchigl ni dei Känreneasrkuh ncah snhormlE nud rbeenPngi nretgiefile.e ieD ileilrgewFi eFerwuehr nreevB wdrue üfr das inbeAnbd rde aendauulfens rtetebofifsseB taiar.emrl

csnTeicsehh teGär umnsset ied Herlfe edilclhig ürf dsa eÖffnn red roebuntohMa tiensnez,e mu ied ianeBrett red bedein otaUnaullsf aekbezmlm.un reD erneibecgsKuhuzr edwur rüf emrh als ieen tSnued prtsegre ndu dei gnwlanelfUa tsegeahpl.pbc iDe eachnhhdesöS rwdi nov edr liPiezo fua aewt 002.00 Eruo tzeähts.cg

TLMHX kBocl | maootntilBucilhr für teliAk r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert