Weihnachtsmarkt in Barmstedt : Innenstadt für Verkehr gesperrt

Die innerörtliche Umleitung erfolgt über Feldstraße, Mühlenstraße, Kuhberg, Brunnenstraße und Kleine Gärtnerstraße.

Avatar_shz von
01. Dezember 2017, 18:00 Uhr

Barmstedt | Wegen des Barmstedter Weihnachtsmarkts ist der Innenstadtbereich noch bis zum kommenden Montag, 4. Dezember, 8 Uhr, für den Autoverkehr gesperrt. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Die innerörtliche Umleitung erfolgt über Feldstraße, Mühlenstraße, Kuhberg, Brunnenstraße und Kleine Gärtnerstraße. Die Bushaltestelle am Kuhberg wurde an die Mühlenstraße verlegt. Die Marktstraße und die Seestraße bleiben frei befahrbar. Die Marktstraße wird aber zwischen dem Rondell und dem Sky-Markt zur Einbahnstraße, in der ein beidseitiges, absolutes Halteverbot gilt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen