In der Stadt Barmstedt und im Amt Rantzau : Holsteiner Auenland fördert nun auch private Projekte

shz+ Logo
Katharina Glockner ist bei der Aktivregion Holsteiner Auenland für das neue Förderprogramm zuständig .
Katharina Glockner ist bei der Aktivregion Holsteiner Auenland für das neue Förderprogramm zuständig .

Vom neuen Förderprogramm können auch Bürger profitieren. Bezuschusst werden gemeinnützige und ökologische Vorhaben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 16:00 Uhr

Barmstedt | Die Aktivregion Holsteiner Auenland, der auch die Stadt Barmstedt und das Amt Rantzau angehören, fördert jetzt auch kleine Projekte, die von Privatpersonen initiiert und durchgeführt werden. Über das „Reg...

Bardesmtt | eDi gvoitrkAnie oertsielHn dnal,enuA dre cahu ied tSdta admBtrtse und asd mAt tuzaRna na,hröeneg öertrfd tzjte hcua eenikl te,ePjrko dei onv nsaerrpveotinP nrieittii ndu üeguhrdcfthr dnwere. rbÜe ads dRgnebatol„igeu“ nönnek nehaoVbr hszseucstbu ed,nwer ide ewsznhic 0002 und 00.200 Eoru etknos nud emetstibm ndueBggienn l.feülern mA deigbnDatanes tetsell atKhanria oclGnker uas der esätseefhslltGc des ietoslrneH andeusAln mi Berdatmsrte hasRtau emd ehrs treseeinsitren mPibukul eid gihcnitwtse sekpAet des neuen permrorgsrmFöda rov.

SSV zaatuRn eköntn oeeinifrprt

Eein Maaßnmeh, ied dörfegret denrwe enknö,t ist edr aBu ineer ebtecüanhdr rTibüen fau der Angeal sde SVS zuata.nR iWe rnsgdaidliseotmtV Gtnrüe Tielh telk,reär rdweü erd eirVne esi in rigaebnteEi tceehrnir ndu rde irelteraaMwt 000 02 roEu nthic eeiürcesntrb.h asD„ ssapt e,gnua“ seatg rlGnok.ec

hferdig:äörF iArsbs ürf eine ilüwBhsee

nEi esteewir Bilsepei ürf ien defsneähgufrgsriö kjoPert eäwr asd Angenle neeir Bsühieewl hucrd end öirnthelc .auNb sBtsezhucus weürd dfüra uhac der ssriAb neies Gseäbdeu, äkeerlrt koGecrnl. eiD eiRhe sceohlr esieBeilp eßlie shic nhnldceui nfrfühteor.

aDs rwid e dtgöfrre

smanIgtes hnstee edm enoiHstrel eAluannd rüf dsa enue gaoPrmmr 0 00200 uoEr uzr eVnüurgg.f rdfeGeöt„r werdne 80 toznPer der nK.teso ieesD oheh qoöerduFrte und die ieegrng sMrtfeeuimesdnmödr nhcema sad eenu rPgmrmoa rhse iate,“nrtsens agset Gr.nloekc eiD eetfrdögren tkroPeje ssnemü isezwnhc prlAi und pmeeeSbtr 2200 tmsuzegte rnee.wd roV„ pirlA fdra asol thcin itm med uBa noeennbg n,reed“w etonteb ei.s räegAtn nnökne ab soorft gllttees ,ednwer edi srtiF tnede am .92 rbreFau .2020

hWleec jPoekrte imt etlrmrFtideön ehdbtac nwdr,ee derew fau riene ingzutS mi ärMz 0202 eecisn,etdnh tsega .oGlcenkr eicVlletih tis nadn ja chau ensei uas mrBstated edor ggmnuUbe eabi.d Weereti Infso gtbi se mi Itnten.re

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen