„Das Ehrenamt bereichert“ : Hörnerkirchener Feuerwehrmann ausgezeichnet

Avatar_shz von 08. Januar 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Holger Lefenau (Zweiter von links) wurde vor Kurzem für 40 Jahre bei der Feuerwehr ausgezeichnet. Mit ihm wurden weitere verdiente Ehrenamtler geehrt.  Fotos: Siegfried Schilling
Holger Lefenau (Zweiter von links) wurde vor Kurzem für 40 Jahre bei der Feuerwehr ausgezeichnet. Mit ihm wurden weitere verdiente Ehrenamtler geehrt.

Während der Jahreshauptversammlung in Hörnerkirchen wurde Holger Lefenau geehrt.

Brande-Hörnerkirchen | Ein Leben ohne Feuerwehr ist für Löschmeister Holger Lefenau (55) kaum denkbar. Eingetreten ist er 1978 in Sommerland bei Siethwende im Kreis Steinburg, heute ist er Brandbekämpfer bei der Feuerwehr Brande-Hörnerkirchen/Osterhorn. Während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mehrens wurde er nun mit dem Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande ausgez...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen