Krückauwanderweg : Hier finden Sie alle Teile unserer Serie zum Krückauwanderweg

Auf der Suche nach interessanten Geschichten rund um den neuen Krückauwanderweg? In unserem Dossier finden Sie alle Teile der Serie zum Nachlesen samt Karte.

shz.de von
14. August 2018, 12:16 Uhr

Barmstedt | Die drei Kommunen Barmstedt, Heede und Langeln organisieren gemeinsam mit der Aktivregion Holsteiner Auenland am Sonntag, 19. Mai, einen Wandertag auf dem neuen Teilstück des Krückauwanderwegs nach Langeln. Start wird gegen 10 Uhr am Barmstedter Hallenbad sein. Wer wissen möchte, was es rund um den Krückauwanderweg zwischen Langeln und Elmshorn für spannende Dinge zu entdecken gibt, dem sei ein Blick in unserer Serie zum Wanderweg geraten.

Rund um den Weg gibt es zahlreiche spannende Geschichten: In Langeln kümmert sich der Sportanglerverein Elmshorn/Barmstedt um den Fischbestand in der Krückau. In Heede lädt das Melkhus zu einer Rast ein. Der Rantzauer Forst, den der Weg zwischen Barmstedt und Bokholt-Hanredder durchquert, ist Arbeitsort der Landesforsten. Und in Kölln-Reisiek führt der Weg direkt am Elmshorner Friedhof vorbei, einer gartenähnlichen Anlage. Alle diese Geschichten sind nachzulesen in unserer Serie „Rechts und links vom Krückauwanderweg“.

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen