Serie zur neuen Ausgabe : Heimatkundliches Jahrbuch: Der Grafenmord zu Rantzau erschüttert das alte Barmstedt

Studioline2.jpg von 03. Dezember 2020, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Das 'Grafenmord-Ensemble' der Barmstedter Speeldeel im Jahr 1938.

Das "Grafenmord-Ensemble" der Barmstedter Speeldeel im Jahr 1938.

In sechs Teilen stellen wir ausgewählte Stücke aus der 2021er-Ausgabe des Jahrbuchs vor. Heute: der Grafenmord zu Rantzau.

Der Heimatverband des Kreises Pinneberg veröffentlicht in seinem aktuellen Jahrbuch die Geschichte der Region in Form von 17 Beiträgen. Wir stellen einige davon vor. Im zweiten Teil: „Der Grafenmord zu Rantzau vom 10. November 1721 in seiner literarischen Bearbeitung“ von Claus-Peter Jessen. Im Kreis Pinneberg gab es im 18. Jahrhundert einen Kriminalfa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen