zur Navigation springen

Benefiz in Lutzhorn : Golf-Turnier für den guten Zweck

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

In Lutzhorn wird für den 5. Juni ein Jedermann-Turnier zugunsten des Johannis-Hospizes Elmshorn organisiert.

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2016 | 15:00 Uhr

Lutzhorn | Golffreunde aus der Region aufgepasst: Alle diejenigen, die sich für diesen attraktiven Sport interessieren, sind aufgerufen, am Sonntag, 5. Juni, auf dem Gelände des Golfclubs Lutzhorn, Barmstedter Landstraße 1, an einem großen Jedermann-Turnier teilzunehmen. Die Veranstaltung, die als Erlebnistag für die ganze Familie konzipiert ist, soll nicht nur als unterhaltsamer sportlichen Wettkampf für erfahrene wie auch unerfahrene Golfspieler verstanden werden, sondern auch dem gutem Zweck dienen, denn ihr Erlös fließt dem Johannis-Hospiz in Elmshorn zu. Organisiert beziehungsweise unterstützt wird das Turnier von der UC Projektentwicklung & Vermarktung (UCP) und der Firma Holz Junge aus Elmshorn, der Hellmann KG aus Hamburg und dem Golfclub Lutzhorn.

„Nachdem ich in einem Zeitungsbericht viel über die beispielhafte Arbeit des Johannis-Hospizes in Elmshorn gelesen hatte und dabei auch erfuhr, dass die Einrichtung in finanzieller Hinsicht viel zu kämpfen hat, stand für mich fest, dass wir etwas tun wollen“, erklärt Ute Quast von UCP. Schnell wurde dieser Gedanke bei ihr zu einer Herzensangelegenheit und die Idee zu einer Benefiz-Veranstaltung war geboren. Nach einigen Gesprächen mit Mitarbeitern, Freunden und Geschäftspartnern entwickelte sich daraus der Plan für das Golfturnier in Lutzhorn, das nun am ersten Sonntag im Juni gestartet wird.

Los geht es um 10 Uhr, gespielt wird über 18 Löcher (Team Scramble). „Teilnehmen kann jeder, der dazu Lust hat“, betont Tim Reumann von UCP, der seit 20 Jahren dem Golfclub Lutzhorn angehört und in diesem Sport auch mehrere Erfolge aufweist (mehrfacher Clubmeister sowie norddeutscher Jugendmeister). Es werden sogar kleine Schnupperkurse (2 x 30 Minuten)vor Ort angeboten, so dass kleine wie große Begleitpersonen an diesem Tag aktiv werden können. „Bälle und Schläger werden kostenfrei zur Verfügung gestellt“, so Reumann.

Die Teilnahme an dem Turnier kostet 55 Euro pro Person (Mitglieder des Golfclubs Lutzhorn zahlen jeweils 35 Euro). Darin enthalten sind ein Willkommensgeschenk, das Turnierstartgeld samt Greenfee und ein Abendessen. Abgerundet wird das Angebotsspektrum des aktionsreichen Tags, bei dem der Kanonenstart um 10.30 Uhr erfolgt, mit einem „Fußball-EM-Special“-Torwandschießen, das ebenfalls für viel Spaß sorgen wird. Wer neben der Teilnahme am Turnier für das Hospiz spenden möchte, erhält vor Ort die Gelegenheit, Bargeld in den Spendentopf „Eule Rosalie“ zu geben, der sich direkt am Tee auf dem Golfplatz befindet (Tee = kleiner Stift, der jeweils beim Abschlag verwendet wird).

Anmeldungen zur Turnierteilnahme sind bis einschließlich 27. Mai im Sekretariat des Golfclubs Lutzhorn unter der Rufnummer 04123-7408 und per E-Mail unter info@golfclub-lutzhorn.de sowie bei UCP, Ansprechpartner Tim Reumann, unter 04121-7006610 und per E-Mail unter info@ucp-vermarktung.de möglich.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen