Überblick : „Gesichter der Region”: Hier finden Sie alle Serienteile

Bernd Thies kam mit seiner Landschlachterei bisher relativ gut durch die Corona-Pandemie. Nur der Bereich Partyservice ist  komplett eingebrochen.
Bernd Thies kam mit seiner Landschlachterei bisher relativ gut durch die Corona-Pandemie. Nur der Bereich Partyservice ist komplett eingebrochen.

In unserer Serie sprechen wir mit bekannten lokalen Persönlichkeiten über die Auswirkungen der Corona-Krise.

Avatar_shz von
14. Juli 2020, 15:30 Uhr

Kreis Pinneberg | Sie sind Unternehmer, Künstler, Sportler, Politiker oder Ehrenamtliche und haben alle eines gemeinsam: Sie haben eine enge Verbindung zum Norden des Kreises Pinneberg und sind die Gesichter der Region. Im Zuge einer Serie stellen wir sie vor und sprechen mit ihnen auch darüber, wie sie persönlich mit der Corona-Krise umgehen.

In dieser Übersicht finden Sie alle bislang erschienenen Serienteile, alphabetisch nach Orten sortiert:

Bevern:

Katzenparadies von Octavia und Dierk Hachmann: Hier machen Samtpfoten in Bevern Urlaub

Bokholt-Hanredder:

Busunternehmen Strunk in Bokholt-Hanredder: Familie hat so viel gemeinsame Freizeit wie noch nie

Max-Hermann Kuschert über die Herausforderungen für den VSV in Corona-Zeiten

Gärtnerei Voigt in Bokholt-Hanredder: Mit Blumen und Erdbeeren gegen die Krise

Bullenkuhlen:

Marco Hachmann ist neuer stellvertretender Wehrführer in Bullenkuhlen

Ellerhoop:

Daniel Mehlen aus Ellerhoop: Fitness-Blogger verzeichnet wegen Corona große Erfolge im Netz

Das Ellerhooper Knopf-Konzept: Wie Tania Jagla ihre Event-Location wieder zum Leben erweckte

Nach Corona-Lockdown: Wie sich der MTV Ellerhoop langsam zurückkämpft

Heike Löper  und der Gasthof Zur Linde in Ellerhoop: Tradition seit mehr als 100 Jahren

Groß Offenseth-Aspern:

Gut Aspern-Inhaber Christopher Kirsch: „Corona trifft auch den Polo-Sport"

Heede:

Moritz Freudenthal und Mirja: Sie sind die neuen Macher im Heeder Melkhus

Clubchef Ernst Martin Albrecht über den FC Heede: „Seit Mitte März geht bei uns gar nichts mehr”

Heidgraben:

So hat Ehrenamtlerin Marion Sörensen aus Heidgraben den Shutdown überbrückt

Heidgrabens Feuerwehrchef Tobias Steffen: So hat Corona unseren Alltag verändert

Hemdingen:

Familie und Kühl und ihr Lädchen in Hemdingen trotzen der Corona-Krise

Landschlachterei Thies in Hemdingen: „Bei uns wissen die Kunden, woher das Fleisch kommt”

Hörnerkirchen:

Edeka-Marktleiter Andreas Boost aus Hörnerkirchen: „Ich gehöre zu den Profiteuren der Krise”

Friedhofsverwalter Harald Behnke feiert in Hörnerkirchen sein Jubiläum

Wohnen bei Hörnerkirchens Alt-Bürgermeister Eduard Riepen

Langeln:

Autoservice Blask in Langeln beklagt Auftragseinbrüche über 50 Prozent

Lutzhorn:

Trainer Dennis Lohrmann über den Re-Start beim Golfclub Lutzhorn

Tornesch:

Ging nicht ohne Sport: So hat Rüdiger Holst aus Tornesch den Corona-Lockdown erlebt

Uetersen:

So hat die Corona-Krise die Arbeit von Eline Joosten verändert

„Fühlte sich unwirklich an”: Pastorin Kirsten Ruwoldt über die Kirche in Corona-Zeiten

Westerhorn:

So hat die Gärtnerei Dequin-Remter die Corona-Krise überstanden

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen