zur Navigation springen

Klein Offenseth-Sparrieshoop : Gemeindefest der Generationen

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Erfolgreicher Start des Dorffestes: Hunderte Besucher bei Jugenddisco und Hobbykunstschau

Das große einwöchige Dorffest der Gemeinde Klein Offenseth-Sparrieshoop startete mit einem bunten Veranstaltungsreigen. Jugenddisco, Dartturnier und die Hobbykunstausstellung im Gemeindezentrum Diekendeel standen während der ersten Tage der Festwoche auf dem Programm.

Die Hobbykunstausstellung erwies sich als echter Publikumsmagnet. Den Organisatoren des Marktes um die Vorsitzende des Seniorenbeirats Heike Martensen war es gelungen, eine attraktive Mischung aus Hobbykünstler, die Dekoratives, Schmückendes und Nützliches anboten, mit Informationsständen und Unternehmen aus der Region nach Sparrieshoop zu holen. „Es gibt hier tolle Sachen, super Stände“, lobte Besucherin Dörte Lex die Ausstellung. Auch Martensen war von der positiven Resonanz der Besucher begeistert. „Wir hatten deutlich mehr Besucher, als im letzten Jahr“, freute sich die Vorsitzende des Sparrieshooper Seniorenbeirats.

Gut besucht war auch die Disco für die zehn bis 15-Jährigen im Sportlerheim der Gemeinde. Besonders die Mädchen genossen die Gelegenheit, sich in Schale zu werfen. Sie flanierten rund um das Sportlerheim, tanzten und amüsierten sich, während sich die Jungs eher auf dem nahe liegenden Sportplatz austobten. Erst als es dämmerte, wurde das Sparrieshooper Sportlerheim zum gemeinsamen Treffpunkt.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2013 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen