Nabu Barmstedt : Gartenbesitzer sollen auf insektenfreundliche Pflanzen setzen

Avatar_shz von 28. Februar 2017, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Hans-Jürgen Raddatz (von links) bleibt zweiter Vorsitzender des Nabu Barmstedt. Er ist seit 40 Jahren beim Nabu dabei. Monika Lohmann und Günter Schliemann wurden ebenfalls im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt. Der Vorsitzende Hans-Peter Lohmann zeichnete die beiden aus.
Hans-Jürgen Raddatz (v. l.) bleibt zweiter Vorsitzender des Nabu Barmstedt. Er ist seit 40 Jahren beim Nabu dabei. Monika Lohmann und Günter Schliemann wurden ebenfalls im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt. Der Vorsitzende Hans-Peter Lohmann zeichnete die beiden aus.

Der Nabu Barmstedt appelliert an die Gartenbesitzer, auf insektenfreundliche Pflanzen zu setzen. Hans-Jürgen Raddatz bleibt zweiter Vorsitzender. Während der Jahreshauptversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt.

Barmstedt | Der neue Vorstand des Naturschutzbundes (Nabu) Barmstedt ist auch der alte. Bei den Wahlen während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Bootssteg“ wählten die Mitglieder einstimmig Hans-Jürgen Raddatz zum zweiten Vorsitzenden. Schriftwart bl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen