Barmstedt : Frischzellenkur für den Rossmann-Gang

shz+ Logo
Der neu gestaltete „Rossmann-Gang“ bietet außer Blumenkästen mit jungen Rosen auch Sitzgelegenheiten.
Der neu gestaltete „Rossmann-Gang“ bietet außer Blumenkästen mit jungen Rosen auch Sitzgelegenheiten.

Bäume, Blumen, Bänke: Der Rossmann-Gang in der Barmstedter Innenstadt wurde runderneuert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von
07. April 2020, 13:00 Uhr

Barmstedt | Die ersten Arbeiten begannen schon im vergangenen Jahr, und seit ein paar Tagen ist es nun soweit: Der „Rossmann-Gang“ zwischen dem gleichnamigen Drogerie-Markt an der Reichenstraße und dem Holstenring in...

drtBtmeas | iDe tnesre ebinerAt bnnneega nsoch mi reengangevn hrJa, dnu tise nei aarp enTga sti es unn wi:stoe eDr „ns“nmaaon-GsRg nweczhis emd glninichgaeme MriatekroerDg- na edr eßaneRertshic ndu emd egsntHinlro in ttdarBsme reahlttrs in muene .Gznla abMteerriti dse ätsictehdsn huasBfo nbahe den teretaeglnpfs ,egW edr nru üfr fRrrhadea dun ßrgeäguFn lesaegnsuz ts,i ustt.eetamgl

ebiRinno nlhbeü vno aiM isb Jinu

Dei elt,na mnrdaeo uemäB nwreud chdru eidr nugje nibRneio tstz.ere rDeeis maubbLau dirw tser stpä mi ajrrüFhh rgnü nud rttäg nvo Mai bsi Jinu eeiwß .Blentü rerüDba nuhias elgnet dei efuh-raaiMirbeoBtt alneiPlnnzfs na udn ntlsetel ekstunänBmle fua, ni ennde osRne nbhüel l.leosn ndU rew niee uPaes ineengle öce,mht nkna cish auf eenri edr iwez äeHzonlkb erneladeinss – asw gwnee erd raos-KoieCrn ztiruze ldgeilrnsa ötesshnhc uz etwiz ored tim der iemaFli taulreb .sit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen