Nach Kollision auf Kreuzung in Barmstedt : Ford kracht in Haus in der Gebrüderstraße

shz+ Logo
Nachdem sie auf der Mühlenstraße mit einem anderen Wagen kollidiert war, fuhr die Seniorin mit ihrem Ford in eine Hauswand an der Gebrüderstraße.
Nachdem sie auf der Mühlenstraße mit einem anderen Wagen kollidiert war, fuhr die Seniorin mit ihrem Ford in eine Hauswand an der Gebrüderstraße.

Nach einer Kollision verliert eine Frau die Kontrolle über ihr Auto und fährt gegen eine Häuserwand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
13. Juni 2019, 12:30 Uhr

Barmstedt | Kurioser Unfall in Barmstedt: Weil sie die Vorfahrt einer Autofahrerin (31) auf der Mühlenstraße (K 2) missachtet hat, ist eine Autofahrerin (88) aus Groß Offenseth-Aspern am Donner...

Bsdatrtem | sKreroui afnlUl in mtdBarset: leWi eis eid roVtrafh neeir nfhAortreuai (13) auf dre ßsrnltüeMahe  (2K) smitcaeths at,h sti eein tnrAafuerhio )8(8 uas Gßor ptsffe-nehOrsAen am osngnogrnatDeemr in enie auwaHdns  eand r rüsbeeGedartßr ahecgk.rt Sei sei mu 45.7 Uhr sau dme gnrreldnuE auf dei zrnuegKu hrgaeenf dnu aheb daebi ide frVrhtoa eds nov lisnk kdmmeneno iDaac istmtch,ase ni dem ied äe-1hJ3rgi usa sWrliet udn heri fjeähegril rtToech ,saßen eeticerhtb aisKomrms elDani deFnmnal nov rde ePziilo B.steadrmt

renSioin retlevzt sihc chltei

onfgeIl edr soiloilKn heab ide riSneino eid leorKoltn berü einrh odrF l,noevrre eis cnoh über eid ugnKeruz frhnaege dun trod geeng ennie aeuainHgsgn na der bedrGsßetrreaü hreca,gkt geast neFd.mlna iSe sei edaib lctihe an der andH vrlzteet dwnore. ieD j,gEelirähf ied ufa erd Rbncükka essseneg ,eatth sie razw hlcßiueär ntzertluve g,wsneee ebah bear eenin Skchco ittenlre dun ies – bonese ewi dei ineironS – rgilovcorsh ni ine hKnauernska regenteieifl wreod,n so demnl.anF hreI Mttuer esi teluvrzent .eliebegbn

achdnSe nov weat 5000 uEor

enD sasnthadcemeG an ned eaFnehgurz und dme usHa zähtsct Faemndnl auf 0500 orEu. rDe orFd sei cntih mher aehbirterf negewse und etussm spebalgptehc nerdwe. üafDr sei ied rheeßnltMsüa erkgtzizui teasiibghl rresetgp w.endro Zu shnlcle esi eid 1g-Jr3iheä hictn ehfe,agnr esgta ed.nnalmF fuA rde lnaMetßrsheü sit Tmoep 05 arelbut. reD„ aAgbri tha ctnhi ugesö,stal soal raw eis ebim Alurpafl cnith slcrhnele asl 3,0“ eleträrk .er iSe aheb edmuz geanngeeb, onch rtgmsbee uz eh.ban

LXHTM Bklco | oBhollritmaucitn rüf ilAetrk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert