Ahornhof in Gross Offenseth-Aspern : Firmen-Feste mit JiMs Bar

cut.jpg von 28. Februar 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Stoßen mit alkoholfreien Cocktails auf das neue Konzept an (von links): Michael Wolff, Karl-Heinz Malorny, Claudia Letzner und Claus H. Dörfler, das Team rund um JiMs Bar.
Stoßen mit alkoholfreien Cocktails auf das neue Konzept an (von links): Michael Wolff, Karl-Heinz Malorny, Claudia Letzner und Claus H. Dörfler, das Team rund um JiMs Bar.

Der Ahornhof hat das Konzept für die alkoholfreie Bar zum Ausleihen verändert und tritt damit an Unternehmen heran.

Groß Offenseth-Aspern | Zwei Indoor-Bars, ein Barwagen, geschultes Personal und jede Menge leckere Rezepte für alkoholfreie Cocktails: Der Ahornhof in Groß Offenseth-Aspern hat sich mit dem Projekt JiMs Bar neu aufgestellt und möchte damit in diesem Jahr richtig durchstarten. Während der Kreisjugendring Pinneberg sich mit eigenem Equipment um Vereine und Verbände – also die J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen