zur Navigation springen
Barmstedter Zeitung

22. November 2017 | 23:09 Uhr

FBS Elmshorn : Es gibt wieder Kurse in Bokel

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Die Familienbildungsstätte Elmshorn hat ihr Programm für das zweite Halbjahr 2017 im Barmstedter Umland vorgestellt.

shz.de von
erstellt am 14.Sep.2017 | 16:00 Uhr

Barmstedt | Weihnachtsbastelaktionen, Entspannungstage für Frauen und ein Ausflug in die Sparrieshooper Wildtierstation: Die Familienbildungsstätte (FBS) Elmshorn hat das Programm für das Barmstedter und Elmshorner Umland für die kommenden Monate vorgestellt. Unter anderem kehrt die FBS nach Bokel zurück. Besonders stolz sei sie zudem darauf, den Erlebnispädagogen Martin Legge aus Hamburg für einen Kursus in Kölln-Reisiek gewonnen zu haben, berichtet Heidi Reimers von der FBS. Das Angebot richte sich an Eltern und Pädagogen, die an der frischen Luft Bewegungsspiele anbieten wollen, betont sie. Gemeinsam mit Legge werden sie den „Erlebnisraum Gemeinde und Stadt“ erkunden. Ziel der Veranstaltung: Spielflächen, Ecken und Nischen in der Umgebung aufzuspüren, auf und in denen gespielt und getobt werden kann.

Der Kursus mit Martin Legge ist für Sonnabend, 4. November, zwischen 14 und 17 Uhr in Kooperation mit der DRK-Zukunftskita in Kölln-Reisiek geplant. Dort treffen sich die Teilnehmer auch. Die Gebühr beträgt 18 Euro. „Wir hoffen, dass es viele Menschen interessiert“, so Reimers.

Weitere Kurse in Kölln-Reisiek sind unter anderem der Info-Abend zu Erster Hilfe bei Kinderunfällen, ein Vortrag samt Diskussion zum Thema „Wie schaffen Eltern eine sichere Bindung zum Kind?“, der Feldenkrais sowie Nähprojekte mit Dozentin Nicola Brennfleck. Für Kinder mit Grundkenntnissen an der Nähmaschine bietet sie zudem am Montag, 18. Dezember, eine Weihnachtswichtel-Nähwerkstatt an, berichtet Reimers. Der Kursus im Kleinen Gartenhaus an der Köllner Chaussee beginnt um 15 Uhr und kostet 25 Euro inklusive Material. Teilnehmen können maximal fünf Kinder ab einem Alter von neun Jahren. Weitere Angebote für Kinder gibt es in der Adventszeit und kurz nach Weihnachten. Dann werden unter anderem Sterne gebastelt (25. November), Plätzchen gebacken (2. Dezember) und Ordner sowie Hefte neu gestaltet (4. Januar 2018).

Etabliert hat sich laut Reimers der Erlebnisnachmittag in der Sparrieshooper Wildtierstation. Katharina Erdmann führt Kinder ab einem Alter von vier Jahren samt erwachsener Begleitung am Sonntag, 22. Oktober, ab 14 Uhr über das Gelände. Die Gebühr kostet zwölf Euro zuzüglich fünf Euro für Material zum Bau einer Futterglocke für Vögel.

Mit dem Programm des zweiten Halbjahres bietet die FBS auch wieder zwei Kurse in Bokel an. Am Sonnabend, 7. Oktober und 13. Januar 2018, steht der Saunatag für Frauen auf dem Programm. Das Angebot habe den Teilnehmern damals sehr gut gefallen, so Reimers. Die Veranstaltung im Aubek 4 beginnt um 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr. In der Gebühr von 45 Euro ist ein vegetarisches Frühstück enthalten.

Für ältere Menschen mit Handicap bietet die FBS in Brande-Hörnerkirchen ab dem 1. November einen Bewegungs-Kursus an. Beim Mini-Club für Kinder zwischen 1,5 und drei Jahren, der immer dienstags stattfindet, gibt es zudem noch einige freie Plätze.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen