Einstimmiges Votum für Sass

 Die neue Hemdinger Gemeindevertretung beginnt mit ihrer Arbeit.
1 von 2
Die neue Hemdinger Gemeindevertretung beginnt mit ihrer Arbeit.

Konstituierende Gemeinderatssitzung in Hemdingen / Weitere Amtszeit für Bürgermeister Hans-Hermann Sass

shz.de von
16. Juni 2018, 16:00 Uhr

Der Bürgermeister der Gemeinde Hemdingen bleibt auch der Bürgermeister nach der Kommunalwahl. Einstimmig wählten die Gemeindevertreter Hans-Hermann Sass (Hemdinger Wählergemeinschaft) bei der konstituierenden Sitzung im „Sprüttenhuus“ erneut auf diesen ehrenamtlichen Posten. Das älteste Mitglied der Gemeindevertretung, so ist es vorgeschrieben, soll den gewählten Bürgermeister verpflichten, vereidigen und in das Amt einführen. Das ist jedoch Sass selbst. So übernahm der zweitälteste Vertreter Reinhold Mattai (SPD) diese Aufgabe. Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Bröker (CDU), die danach ebenfalls wiedergewählt wurde, unterschrieb die Ernennungsurkunde für Sass. Zweiter Stellvertreter wurde Mattai. Die Sitzung verlief in großer Übereinstimmung und zügig. Immerhin standen 33 Punkte auf der Tagesordnung.


Fünf Gemeindevertreter scheiden aus

Die Zusammensetzung der neuen Gemeindevertretung hat sich nicht geändert: sechs Vertreter von der HWG, vier von der CDU und drei von der SPD. Die jeweiligen Fraktionsvorsitzenden sind in der Reihenfolge Thomas von Thun, Ernst-Otto Saß-Hauschildt und Reinhold Mattai. Als Neulinge sind Ute Robel, Nobert Mohr und Thomas von Thun (alle HWG) dabei, ebenso Lars Karoleski und nach längerer Pause wieder Ernst-Otto Saß-Hauschildt (beide CDU). Fünf Gemeindevertreter sind ausgeschieden. Sie werden noch extra verabschiedet.

Die Ausschüsse setzen sich wie folgt zusammen. Dem Finanzausschuss gehören an Reinhold Mattai (Vorsitzender), Thomas von Thun, Ute Robel (HWG), Lars Karoleski, Malte Piening (beide CDU).

Im Ausschuss für Sport, Soziales und Kultur arbeiten Ralf Warns (Vorsitzender), Ute Robel, Stefanie Timbone (alle HWG), Lars Karoleski, Daniel Handrik (beide CDU), Bernd Sommer, Ralf Döring (beide SPD).

Im Bau- und Planungsausschuss sitzen Arnold Boehnke (Vorsitzender), Norbert Mohr, Werner Hagedorn (alle HWG), Monika Bröker, Susan Tertling (beide CDU), Helge Neumann, Ralf Döring (beide SPD).

Im Wege-, Natur- und Umweltausschuss sind Reimer Krohn (Vorsitzender), Peter Piening (beide CDU), Reinhold Mattai, Helge Neumann (beide SPD), Arnold Boehnke, Ralf Warns, Norbert Mohr (alle HWG).

Dem Amtsausschuss gehören Hans-Hermann Sass, Thomas von Thun, Monika Bröker und Reimer Krohn an.

Unter dem Punkt „Mitteilungen“ berichtete Sass, dass unlängst ein Rehkitz auf der Wiese hinter dem Hemdinger Kindergarten gefunden wurde. Der Jäger Jörn Clasen habe informiert, dass die Mutter wieder auftauchen würde. Er gab zu beachten: Das Kitz dürfe auf keinen Fall angefasst werden, sonst würde die Rehmutter es nicht mehr annehmen.










zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen