Lutzhorn : Duell der PS-Giganten

Beim Trecker-Treck müssen Schlepper einen Bremswagen über eine 80 Meter lange Piste ziehen.
Beim Trecker-Treck müssen Schlepper einen Bremswagen über eine 80 Meter lange Piste ziehen.

Vom Leichtgewicht bis zum Goliath: 150 Schlepper gehen am 21. Juni beim Trecker-Treck in der Nordkreis-Gemeinde an den Start.

shz.de von
11. Juni 2014, 12:15 Uhr

Lutzhorn | 150 Schlepper, 16 Gewichtsklassen, ein „Schlachtfeld“: Die Vorbereitungen für das traditionelle Trecker-Treck in Lutzhorn laufen auf Hochtouren. Mittlerweile ist es die 21. Veranstaltung, die das bewährte Trecker-Treck-Team Lutzhorn (TTTL) organisiert, wie Hans-Jürgen Böge mitteilt. Am Sonnabend, 21. Juni, wollen sich die Fahrer auf der Lutzhorner Rennstrecke wieder duellieren.

Wenn der Start erfolgt ist, erfüllt das Geräusch von aufheulenden Schleppern die Luft, die mit ihren großen, schweren Rädern den Boden der Rennstrecke aufwühlen und sich langsam vorarbeiten. Schüttet es wie aus Eimern – und das war bereits häufiger in den vergangenen Jahren der Fall – gerät der Wettkampf zu einer Schlammschlacht. Der Veranstalter und Fahrer hoffen, dass ihnen das diesmal erspart bleibt.

Laut Böge werden am Veranstaltungstag etwa 150 Schlepper anrücken. Sie treten in 16 Gewichtsklassen an – vom 2,5 Tonnen-Leichtgewicht bis hin zum Goliath mit 14 Tonnen. Selbstverständlich sind sie vor dem Wettkampf durchgecheckt worden, sprich: Sie sind zugelassen und vom TÜV abgenommen. Beim Trecker-Treck – englisch Tractor-Pulling – geht es darum, mit seinem Trecker samt Bremswagen eine 80 Meter lange Strecke zu bewältigen.

Das Trecker-Treck in Lutzhorn begeistert auch die Kinder. Für sie wird es zusätzlich ein Unterhaltungsprogramm geben. So erhalten sie unter anderem Gelegenheit, auf einer großen Strohburg herumzuhüpfen sowie am Kinder-Trecker-Treck teilzunehmen.

Ab 9 Uhr werden die Trecker am Sonnabend, 21. Juni, in Lutzhorn an den Start gehen. Die Rennstrecke befindet sich auf einem Acker in der Gemeinde. Die Adresse für Navigationsgeräte lautet „Reihe 3“.
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen