Corona im Kreis Pinneberg : Die Redaktion im Homeoffice: So arbeiten wir – und ihr?

Nur echt mit Ostfriesen-Tee: Redakteurin Daniela Lottmann stammt aus der Gegend um Norden, arbeitet aber seit Jahren in Elmshorn. Ihren Arbeitsplatz hat sie nun in ihre Wohnung verlegt.

Nur echt mit Ostfriesen-Tee: Redakteurin Daniela Lottmann stammt aus der Gegend um Norden, arbeitet aber seit Jahren in Elmshorn. Ihren Arbeitsplatz hat sie nun in ihre Wohnung verlegt.

Die Reporter von shz.de aus dem Kreis Pinneberg und Hamburg zeigen ihre Arbeitsplätze zu Hause. Jetzt seid ihr dran.

cut.jpg von
25. März 2020, 18:30 Uhr

Kreis Pinneberg/Hamburg | Die Redaktionsgebäude des A.Beig-Verlags im Kreis Pinneberg sind in Zeiten des Coronavirus nur noch mit wenigen Personen besetzt. Stattdessen werden die Texte für shz.de und die sieben Tageszeitungen zwischen Wedel und Barmstedt von den Reportern häufig direkt von zu Hause aus geschrieben.

So stellen wir sicher, dass ihr jeden Tag über alles rund um das Coronavirus und die weitere Nachrichtenlage im Süden Schleswig-Holsteins und Hamburg informiert seid.

Kinderstimmen in Telefonkonferenzen

Das Homeoffice hat die Arbeitsabläufe in der Redaktion verändert. Smartphone, Laptop und der Messengerdienst Slack gehören zu den wichtigsten Arbeitsutensilien. Während der Telefonkonferenzen sind im Hintergrund immer wieder Kinderstimmen zu hören, die fragen, ob Papa jetzt mit ihnen spielen kann.

So gleich die Schreibtische in der Redaktion aussehen, so unterschiedlich sind sie im Homeoffice. Wir zeigen euch einige der Arbeitsplätze, im Gegenzug könnt ihr uns eure Homeoffice-Bilder zusenden.

Schickt uns Fotos von euren Homeoffice-Plätzen per Mail an online@a-beig.de.

Cornelia Sprenger ist Regional-Redakteurin für den Kreis Pinneberg. Während ihr Sohn schläft, arbeitet sie im Wohnzimmer ihrer Wohnung in Hamburg-Altona.

Cornelia Sprenger ist Regional-Redakteurin für den Kreis Pinneberg. Während ihr Sohn schläft, arbeitet sie im Wohnzimmer ihrer Wohnung in Hamburg-Altona.

Als Newsdesk-Leiter koordiniert Florian Kleist die Lokalberichterstattung. Das macht er aus seinem Arbeitszimmer in Hamburg-Harburg.

Als Newsdesk-Leiter koordiniert Florian Kleist die Lokalberichterstattung. Das macht er aus seinem Arbeitszimmer in Hamburg-Harburg.

Lokalredakteur René Erdbrügger berichtet aus der Redaktion in Pinneberg über Themen aus Pinneberg.

Lokalredakteur René Erdbrügger berichtet aus der Redaktion in Pinneberg über Themen aus Pinneberg.

Wochenzeitungs-Redakteur Kai Lehn hat es sich zwischen Sonnendeck und Kindermalbuch gemütlich gemacht.

Wochenzeitungs-Redakteur Kai Lehn hat es sich zwischen Sonnendeck und Kindermalbuch gemütlich gemacht.

Volontärin Deborah Dillmann kümmert sich mit weiteren Kollegen um die Hamburg-Berichte. Sie arbeitet im Verlagshaus in Pinneberg.

Volontärin Deborah Dillmann kümmert sich mit weiteren Kollegen um die Hamburg-Berichte. Sie arbeitet im Verlagshaus in Pinneberg.

Content-Manager Andreas Dirbach arbeitet nach wie vor vom Newsdesk in Pinneberg aus.

Content-Manager Andreas Dirbach arbeitet nach wie vor vom Newsdesk in Pinneberg aus.

Der neue Arbeitsplatz von Redakteur Kornelius Krüger: sein Wohnzimmer.

Der neue Arbeitsplatz von Redakteur Kornelius Krüger: sein Wohnzimmer.

Content-Manager Knuth Penaranda sitzt ebenfalls am Newsdesk in Pinneberg.

Content-Manager Knuth Penaranda sitzt ebenfalls am Newsdesk in Pinneberg.

Hamburg-Altona statt Wedel: Redakteur Jan-Hendrik Hildebrandt arbeitet ebenfalls im Homeoffice.

Hamburg-Altona statt Wedel: Redakteur Jan-Hendrik Hildebrandt arbeitet ebenfalls im Homeoffice.

Sie arbeitet in der Redaktion in Pinneberg: Volontärin Johanna Ulrich kümmert sich gemeinsam mit Renè Erdbrügger um die Gestaltung der Lokalseiten in der Kreisstadt.

Sie arbeitet in der Redaktion in Pinneberg: Volontärin Johanna Ulrich kümmert sich gemeinsam mit Renè Erdbrügger um die Gestaltung der Lokalseiten in der Kreisstadt.

'Alles normal', schreiben Caroline Hofmann und Claudia Ellersiek. Die beiden arbeiten nach wie vor gemeinsam in der Außenredaktion in Quickborn.

"Alles normal", schreiben Caroline Hofmann und Claudia Ellersiek. Die beiden arbeiten nach wie vor gemeinsam in der Außenredaktion in Quickborn.

Laptop, PC, Smartphone und Block: So sieht der Arbeitsplatz von Online-Redakteur Christian Uthoff in Barmstedt aus.

Laptop, PC, Smartphone und Block: So sieht der Arbeitsplatz von Online-Redakteur Christian Uthoff in Barmstedt aus.

In der Wohnung von Online-Redakteur Patrick Tabel in Elmshorn laufen die Fäden für die shz.de-Berichterstattung aus dem Kreis Pinneberg zusammen.

In der Wohnung von Online-Redakteur Patrick Tabel in Elmshorn laufen die Fäden für die shz.de-Berichterstattung aus dem Kreis Pinneberg zusammen.

Und jetzt seid ihr gefragt: Schickt uns eure Bilder aus dem Homeoffice und erzählt uns, wie es euch geht. Was ist am Arbeiten daheim besonders schön, was vermisst ihr?

Schreibt bitte euren Namen und Wohnort dazu, damit wir die Bilder zuordnen können. Eure Einsendungen wollen wir bei shz.de und in unseren sieben Tageszeitungen im Kreis Pinneberg veröffentlichen. Unsere Mailadresse lautet: online@a-beig.de.

Übrigens: Auch die Kollegen von shz.de aus Flensburg haben ihre Arbeitsplätze für euch fotografiert. Die Bilder seht ihr hier.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen