zur Navigation springen

Barmstedt : Die Hundesteuer in Barmstedt wird erhöht

vom

Barmstedter Hundehalter müssen ab März tiefer in die Tasche greifen: Der Hauptausschuss hat gestern beschlossen, dass die Hundesteuer für den ersten Hund künftig auf 96 Euro steigen soll. Bisher beträgt sie 84 Euro. Ab 2015 wird die Steuer auf 108, ab 2016 auf 120 Euro steigen. Für den zweiten Hund werden ab März 240, für den dritten 360 Euro fällig. Der Beschluss fiel mehrheitlich bei einer Gegenstimme der BALL.

Lesen Sie morgen mehr in der Printausgabe.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jan.2014 | 13:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen