Brande-Hörnerkirchen : Die Bürgerinitiative gegen Fracking wächst

cut.jpg von 06. September 2014, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Ihre Bürgerinitiative wächst: Sonja Theeß, Christa Neumann-Wilken, Marion Ecke, Heike Otto und Iris Breustedt-Kogel (v. l.) freuen sich über mehr als 90 Mitglieder.
Ihre Bürgerinitiative wächst: Sonja Theeß, Christa Neumann-Wilken, Marion Ecke, Heike Otto und Iris Breustedt-Kogel (v. l.) freuen sich über mehr als 90 Mitglieder.

Die Bewegung hat inzwischen mehr als 90 Mitglieder. Fünf Regionalgruppen gegründet. Nächster Stammtisch am 7. Oktober.

Brande-Hörnerkirchen | Auftakt für die Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“: Vor wenigen Tagen haben sich die Mitglieder erstmals getroffen, um weitere Aktionen und Aktivitäten zu planen. „Es ist alles gut verlaufen“, berichtet Marion Ecke, Sprecherin der Bürgerinitiative. Mittlerweile habe man zudem fünf Regionalgruppen gebildet, die sich regelmäßig treffen und über r...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen