zur Navigation springen

Vorfreude in Barmstedt : Der Stoppelmarkt startet mit dem Party-Freitag

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

shz.de von
erstellt am 11.Aug.2015 | 15:16 Uhr

Barmstedt | Vier statt drei Tage, ein Bühnenprogramm auf dem Marktplatz und ein privater Veranstalter: Beim Barmstedter Stoppelmarkt stehen die Zeichen auf Veränderung. Diese Zeitung stellt in den kommenden Tagen das Bühnenprogramm für die Großveranstaltung vor, die am Freitag, 14. August, beginnen und am Montag, 17. August, enden wird.

Der Barmstedter Stoppelmarkt startet in diesem Jahr gleich mit einer Neuerung. Statt am Sonnabend wird der Markt bereits am Freitag beginnen. Ab 15 Uhr sollen die Stände geöffnet sein, ab 16 Uhr beginnt auf der Bühne auf dem Marktplatz das Warm-up mit DJ Harald.

„Der neue Freitag wird ein Party-Tag“, so Michael Sonnenberg aus Neumünster, der die diesjährige Veranstaltung mit seiner Agentur msi organisiert. Nach dem Warm-up steht dann ab 18 Uhr Pascal Krieger auf der Bühne auf dem Marktplatz. Auf dem Programm steht deutscher Schlager.

Um 19 Uhr soll der Markt dann offiziell von Bürgermeisterin Heike Döpke eröffnet werden. Für den Abend hat Sonnenberg mit den „Atomic Playboys“ aus Hamburg eine Top-40-Band engagiert, die unter anderem aktuelle Chart-Hits, Rock, Pop und vieles mehr spielen wird. „Ziel ist es, die Region weiträumig für Barmstedt zu begeistern“, so Sonnenberg. Die „Atomic Playboys“ werden zwischen 19.30 Uhr und 22.45 Uhr auf der Bühne stehen. Den Schlusspunkt des Abends setzen Pascal Krieger und DJ Harald. Gegen Mitternacht endet der erste Veranstaltungstag.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen