1,8 Hektar und 20 Grundstücke für Häuser : Das ist Hemdingens neues Baugebiet

cut.jpg von 13. Juni 2019, 16:30 Uhr

shz+ Logo
So könnte Hemdingens neuestes Baugebiet aussehen. Norden ist in der Grafik oben.

So könnte Hemdingens neuestes Baugebiet aussehen. Norden ist in der Grafik oben.

Der Quadratmeterpreis wird wohl mindestens 125 Euro betragen. Für drei ohne Genehmigung gefällte Eichen muss die Gemeinde allerdings Ersatz schaffen.

Hemdingen | Die Gemeinde Hemdingen arbeitet derzeit an mehreren Großprojekten: Außer einem Ortskonzept und dem Kindergarten-Neubau plant die Kommune zwischen Nienkamp und Steinkamp derzeit an einem neuen Wohngebiet (B-Plan 17). 20 Grundstücke zwischen 525 und 800 Quadratmetern sind auf einer etwa 1,8 Hektar großen Fläche geplant. Der Hemdinger Bauausschuss hat mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen