zur Navigation springen

L75-Bauarbeiten : Buslinie 294 muss Umweg über Bevern fahren

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Die Linie 294 verbindet Quickborn, Bilsen, Hemdingen, Heede und Barmstedt.

shz.de von
erstellt am 11.Jul.2017 | 10:00 Uhr

barmstedt | Wegen der geplanten Bauarbeiten an der Landesstraße 75 (Hamburger Straße) in Barmstedt wird die VHH-Buslinie 294 in den Sommerferien über Bevern umgeleitet. Das teilten die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein jetzt mit. Die Linie 294 verbindet Quickborn, Bilsen, Hemdingen, Heede und Barmstedt.

Zwischen dem 24. Juli und voraussichtlich dem 28. August werden laut VHH die Haltestellen Hemdingen (Nord), Rieloh, Grasenmoor und Schöttelhörn in Heede sowie Heeder Damm, Hamburger Straße, Chemnitzstraße und Rantzauer See in Barmstedt nicht angefahren. Der Bus weicht stattdessen über Bevern aus und fährt nach geändertem Fahrplan. Auch auf der Linie 6541 kommt es zu einer Änderung: Die Frühfahrt startet bereits um 4.49 Uhr ab dem Barmstedter Bahnhof und führt nicht über Heede und Langeln. Die L75 soll vom 24. Juli bis 7. August zwischen Mühlenweg und Schusterring und vom 7. August bis zum 28. August zwischen Schusterring und Hoffnunger Chaussee saniert werden. Das Gewerbegebiet am Schusterring soll so durchgehend erreichbar bleiben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen