zur Navigation springen
Barmstedter Zeitung

20. Oktober 2017 | 18:28 Uhr

Hemdingen : Bunter Jahrmarkt zum Geburtstag

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Kindergarten Hemdingen besteht 40 Jahre / Großes Fest am 21. September auf dem Außengelände der Einrichtung geplant

shz.de von
erstellt am 07.Sep.2013 | 00:31 Uhr

Der gemeinnützige Kindergarten Hem-dingen besteht seit nunmehr 40 Jahren – Grund genug zum Feiern. Stichtag dafür ist der 21. September: Dann öffnet der Jubiläumsjahrmarkt auf dem Außengelände von Kita und Schule seine Tore. Der offizielle Eröffnungsakt beginnt laut Leiterin Vera Lüdemann um 11 Uhr, wobei voraussichtlich einige Reden gehalten und Bilanz gezogen wird. Danach steht der Spaß für die teilnehmenden Jungen und Mädchen im Vordergrund. Wer möchte, steigt in ein Kinderkarussell und dreht Runde um Runde, oder er tollt nach Herzenslust auf einer Hüpfburg herum. An verschiedenen Jahrmarktsständen gibt es Zuckerwatte, Popcorn und vieles andere mehr: Wer könnte da widerstehen?
 

Das Haus wurde im Jahre 1973 durch eine Elterninitiative als eingruppige Kinderstube gegründet. Seitdem hat sich vieles getan. So sind beispielsweise nicht nur die Eltern Träger der Kindertagesstätte: Auch die Umlandgemeinden Hemdingen, Heede, Bilsen, Langeln haben dort ihren Regelkindergarten gefunden. Der Vorstand des Vereins leitet die Geschäfte. Aktuell besuchen 120 Jungen und Mädchen die Einrichtung, die außer freundlichen, gut ausgestatteten Räumlichkeiten auch ein anregendes Außengelände bietet, das den elementaren Bedürfnissen von Kindern nach Springen, Laufen, Bauen und Matschen Rechnung trägt. So gibt es einen Hügel mit verschiedenen Kletteraufstiegen und einer Rutsche, eine Feuerstelle, Sitzkuhle und Fahrwege mit einer Tankstelle. Kräuterbeete und Fußtastpfad stimulieren die Sinne.

Außer den Gruppen findet dienstags und donnerstags von 13.45 bis 16.45 Uhr ein Spielkreis statt, der von einer Erzieherin und einem Elternteil betreut wird: Er soll auf den Vormittags-Kindergarten vorbereiten. In der Gruppe sind maximal 15 Kinder ab zwei Jahren, die von einer Erzieherin und einem Elternteil betreut werden. Spielkreise bereiten die Kinder auf den Vormittags-Kindergarten vor. Etwas Besonderes ist das Kidscafé: Es ist zentraler Treffpunkt in der Halle und bietet Kindern aus dem gesamten Haus die Möglichkeit, gemeinsam zu frühstücken. Dabei werden auch Verabredungen getroffen, um nach dem Frühstück in einer anderen Gruppe zu spielen. An jeden ersten Dienstag eines Monats findet im Kindercafé ein Elterntreff statt.

Es bietet Gelegenheit zum Austausch und zur Einsichtnahme in das Geschehen im Hause. Zu den Qualitätsmerkmalen der Kindergartenarbeit in Hemdingen zählen unter anderem ganzheitliche, individuelle Förderung, Kleingruppen- und Projektarbeit, Einzelintegration vor Ort im Hause, Zusammenarbeit mit Fachleuten und anderen Institutionen und bedarfsorientierte Öffnungszeiten. Das hoch qualifizierte Team bildet sich ständig weiter.

Wer am Jubiläumsjahrmarkt teilnehmen möchte, der von 11 bis 15 Uhr veranstaltet wird, kann sich unter der Rufnummer (0 41 23) 46 66 anmelden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen