Steuern angehoben : Bokholt-Hanredder: Hundebesitzer müssen ordentlich drauf zahlen

Avatar_shz von 14. Dezember 2020, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Teurer Spaß: Die Steuersätze für Hunde in Bokholt-Hanredder werden deutlich erhöht.

Teurer Spaß: Die Steuersätze für Hunde in Bokholt-Hanredder werden deutlich erhöht.

Der erste Hund kostet ab Januar 48 statt wie bisher 36 Euro. Richtig teuer werden gefährliche Hunde.

Bokholt-Hanredder | „Wir sind jetzt Spitzenreiter“, verkündete Katrin Weihrauch-Lenz (FWG) als Vorsitzende des Finanzausschusses auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung in Bokholt-Hanredder, nachdem die Änderung der Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer einstimmig b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen