Barmstedt : BMTV, SSV Rantzau und FC Heede laden zu den Sporttagen

Der SSV Rantzau, der BMTV und der FC Heede laden Ende Mai zu den Sporttagen nach Barmstedt ein.
1 von 2
Der SSV Rantzau, der BMTV und der FC Heede laden Ende Mai zu den Sporttagen nach Barmstedt ein.

Ritter Rost steigt auf das Trampolin: BMTV-Trampoliner zeigen farbenfrohes Musical.

shz.de von
07. Mai 2015, 10:00 Uhr

Barmstedt | Ob E-Ball, Rhönrad-Turnen oder Einrad-Fahren: Während der Sporttage der Vereine BMTV, SSV Rantzau und FC Heede können die Besucher Ende Mai an zwei Tagen wieder zahlreiche Sportarten ausprobieren. Zahlreiche Sparten werden sich am Sonnabend und Sonntag, 30. und 31. Mai, auf dem Heederbrookgelände und im Sportzentrum an der Schulstraße präsentieren. Eine der Höhepunkte wird die Musicalvorführung „Ritter Rost auf dem Trampolin“ sein. Die Sporttage sind dieses Jahr in die 875-Jahr-Feier der Stadt Barmstedt eingebettet.

Am Sonnabend bieten die Vereine in der Heederbrookhalle und dem angrenzenden Gelände von 14 bis 17 Uhr diverse Mitmachaktionen an. Los geht’s um 14 Uhr mit Badminton und einem E-Ball-Freundschaftsspiel. „Auch Besucher dürfen sich in den Rollstuhl setzen und ein Gefühl für diesen Mannschaftssport entwickeln“, sagt der BMTV-Vorsitzende Wolfgang Starr. Ab 15 Uhr erobern die Kinder die Halle. Kinderturnen in einer Themenlandschaft – einer Ritterburg – heißt es dann. Besucher können sich weiterhin beim Rhönrad-Turnen versuchen oder eine Airtrack-Bahn ausprobieren. Gegen 16 Uhr treten im Außengelände die Fußball-Supersenioren des SSV gegen den TSV Sparrieshoop an. Dort erfolgt ebenfalls die Sportabzeichenabnahme. Verpflegung und Getränke sind an beiden Tagen erhältlich. Den Erlös aus dem Verkauf erhalten die Jugendgruppen der drei Vereine.

Am Sonntag geht es von 10 bis 12.30 Uhr im Sportzentrum an der Schulstraße weiter. Zum Auftakt sehen die Besucher Politiker ins Schwitzen geraten. Eine Auswahl der Stadtvertreter spielt gegen die D-Jugend des SSV Fußball. Danach heißt es wieder in die eigenen Turnschuhe schlüpfen und innerhalb einer Bewegungslandschaft unter Anleitung das Trampolin, Einräder, Functional Fitness, Bodyfit und Hip-Hop sowie Aikido auszuprobieren. Auch den Tischtennisschläger kann jeder in die Hand nehmen oder beim Volleyball ein paar Bälle über das Netz schlagen.

Gegen 12 Uhr können sich die Gäste auf ein Schauspiel der besonderen Art freuen. Ritter Rost, bekannt von Aufführungen der Jugendgruppen der Kirchengemeinde, geht in die Luft. Die Trampolingruppe des BMTV, die bereits Zuschauer mit verschiedenen Musicals mit tollen Kostümen und bezaubernder Choreografie begeistert hat, taucht in die turbulente und witzige Geschichte mit dem Ritter, dem Burgfräulein Bö und dem Hausdrachen Koks ein. Zum Abschluss des zweiten Sporttages wird erneut der Grill angeheizt.

Mitzubringen zu den Veranstaltungen sind lediglich Sportsachen und Hallenschuhe. Die genauen Ablaufpläne gibt es im Internet.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen