Projekt wird wiederholt : Blühwiese von Familie Kühl in Barmstedt: Hier wird es richtig bunt

Avatar_shz von 30. Mai 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Kirsten und Jörg Kühl mit dem Saatgut, mit dem sie die Barmstedter Blühwiese zum Leuchten bringen wollen.
Kirsten und Jörg Kühl mit dem Saatgut, mit dem sie die Barmstedter Blühwiese zum Leuchten bringen wollen.

Kirsten und Jörg Kühl säen in Barmstedt eine Blühwiese von einem Hektar an. Dazu haben sie Patenschaften verkauft.

Barmstedt/Lutzhorn | Weil das Projekt 2019 ein voller Erfolg war, haben Kirsten und Jörg Kühl auch dieses Jahr wieder in Barmstedt eine Blühwiese ausgesät. Knapp einen Hektar ist die Fläche groß, die direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf der Höhe von Rhododendron-Hachmann liegt. „Damit es genauso schon blüht wie im Vorjahr, haben wir alles neu eingesät“, sagt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen