Gewitter über Barmstedt : Blitzeinschlag setzt Hecke in Brand

cut.jpg von 08. Juni 2019, 15:47 Uhr

shz+ Logo
IMG_7079.JPG

Nach einem Unwetter muss die Barmstedt Wehr ein Feuer in der Kampstraße löschen.

Barmstedt | Offenbar ist es ein Blitzeinschlag gewesen, der am späten Freitagabend einen Heckenbrand an der Barmstedter Kampstraße ausgelöst hat. Ab 22.30 Uhr waren mehrere Gewitter mit Starkregen über den Kreis Pinneberg hinweggezogen. Ein Blitz schlug dabei vermutlich in eine nahe Birke an der Kampstraße ein und setzte anschließend die angrenzende Hecke in Brand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert