Corona im Kreis Pinneberg : Bewohner des Seniorenheims in Barmstedt stirbt im Krankenhaus

cut.jpg von 28. Oktober 2020, 18:42 Uhr

Im Seniorenheim am Rantzauer See waren in den vergangenen Tagen mehrere Infektionen gemeldet worden.

Barmstedt | Nach mehreren Monaten ist erneut ein Mensch im Kreis Pinneberg gestorben, bei dem zuvor das Coronavirus nachgewiesen worden war. Wie das Gesundheitsamt des Kreises am Mittwoch (28. Oktober) mitteilte, sei ein Bewohner des Seniorenheims am Rantzauer See im Krankenhaus verstorben. Seit Beginn der Pandemie steigt die Zahl der Toten im Kreis Pinneberg dami...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen