Headbangers Open Air : Beim Headbangers bebt die Erde

Sie sind einer der Headliner des Festivals: „D.A.D.“ aus Dänemark.
1 von 2
Sie sind einer der Headliner des Festivals: „D.A.D.“ aus Dänemark.

Von Hardrock bis Death-Metal: 20 Bands aus der ganzen Welt spielen ab Donnerstag drei Tage lang in Brande-Hörnerkirchen.

shz.de von
22. Juli 2015, 10:00 Uhr

Die derzeit nahezu paradiesischen Zeiten für Rockfans aus der Region reißen nicht ab: Ein Open-Air-Festival folgt auf das nächste – und die Intensität wird dabei auch noch merklich gesteigert. Nach dem zweitägigen „Hörnerfest“ zu Beginn des Monats und dem eintägigen „Langeln Open Air“ am vergangenen Sonnabend startet am morgigen Donnerstag die 18. Ausgabe des dreitägigen „Headbangers Open Air“ (H.O.A.). Punkt 17 Uhr wird die erste Band die altehrwürdige Bühne im Innenhof des ehemaligen Bauernhofs auf dem Gelände der Familie von Veranstalter Thomas Tegelhütter besteigen.

Das Line-up der Veranstaltung, das Heavy-Metal- und Hardrock-Fans aus allen Teilen der Welt anlockt, ist mit mehr als 20 internationalen Acts bestückt. An den Start gehen „Aftermath“, „Death Angel“, „Death Dealer“, „Flotsam And Jetsam“, „Hexx“, „Hirax“, „Ruthless“, „Spellcaster“ und „Wrath“ aus den USA, „Nervosa“ aus Brasilien, „Striker“ aus Kanada, „Blitzkrieg“, „Rock Goddess“, „Satan“, „Threshold“ und „Warrior“ aus England, „Exumer“, „Iron Angel“, „Masterplan“, „Stormwitch“ und „Warpath“ aus Deutschland sowie „Hürlement“ aus Frankreich und „D.A.D.“ aus Dänemark.

Jeder Fan soll auf seine Kosten kommen

„Das knallt diesmal wieder gewaltig“, verspricht Thomas Tegelhütter, der sicher ist, dass jeder Fan voll auf seine Kosten kommen wird, denn in stilistischer Hinsicht ist das Programmangebot breit gefächert: Es reicht von traditionellem Hardrock über klassischen Heavy-Metal bis hin zu Thrash-, Speed- und Death-Metal.

Ein Ticket für alle drei Tage inklusive Parken und Camping für das Festival kostet 49,50 Euro. Tageskarten gibt es jeweils für 26 Euro. Das Festival-Gelände befindet sich an der Schierenhöhe 13 in Brande-Hörnerkirchen. Weitere Informationen können über die H.O.A.-Homepage im Internet abgerufen werden.

Donnerstag

17 bis 17.50 Uhr: Hürlement

18.10 bis 19.10 Uhr: Death Dealer

19.30 bis 20.30 Uhr: Exumer

20.50 bis 22 Uhr: Threshold

22.40 bis 24 Uhr:  D.A.D.

Freitag

12. bis 12.45 Uhr: Nervosa

13.05 bis 13.55 Uhr: Warpath

14.15 bis15.15 Uhr: Hirax

15.35 bis 16.40 Uhr: Blitzkrieg

17 bis 18 Uhr: Wrath

18.20 bis 19.20 Uhr: Iron Angel

19.50 bis 20.50 Uhr: Striker

21.30 bis 22.50 Uhr: Masterplan

23.30 bis 1 Uhr: Flotsam & Jetsam

Sonnabend

12 bis 12.45 Uhr: Aftermath

13.05 bis 13.55 Uhr: Spellcaster

14.15 bis 15.10 Uhr: Warrior

15.30 bis 16.30 Uhr: Ruthless

16.50 bis 17.40 Uhr: Hexx

18.10 bis 19.10 Uhr: Rock Goddess

19.40 bis 20.40 Uhr: Stormwitch

21.10 bis 22.20 Uhr: Satan

23 bis  0.20 Uhr: Death Angel

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen