Bauausschuss gibt grünes Licht : Barmstedts Geno-Mühle wird zum Wohnhaus

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von 29. Mai 2020, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Auch im Erdgeschoss der Geno-Mühle am Nappenhorn, die derzeit saniert wird, dürfen voraussichtlich Wohnungen entstehen.

Auch im Erdgeschoss der Geno-Mühle am Nappenhorn, die derzeit saniert wird, dürfen voraussichtlich Wohnungen entstehen.

Die ehemalige Genossenschaftsmühle (Geno-Mühle) am Nappenhorn in Barmstedt darf künftig für reine Wohnzwecke genutzt werden.

Barmstedt | Die ehemalige Genossenschaftsmühle (Geno-Mühle) am Nappenhorn in Barmstedt darf künftig für reine Wohnzwecke genutzt werden. Das haben die Mitglieder des Bauausschusses vor kurzem während ihrer jüngsten Sitzung beschlossen Ursprünglich war vorgesehen, die Flächen im Erdgeschoss für kleine Gewerbebetriebe wie Praxen oder ein Cafê vorzusehen. Doch da der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen