Schwere Zeiten : Barmstedter Kirche verliert weiter Mitglieder

Avatar_shz von 14. November 2018, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Der Mitgliederschwund in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Barmstedt setzt sich fort.

Der Mitgliederschwund in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Barmstedt setzt sich fort.

Erstmals verzeichnet die Barmstedter Kirche weniger als 10.000 Mitglieder und auch die Taufen gehen zurück.

Barmstedt | Der Mitgliederschwund in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Barmstedt setzt sich fort. Wie Pastor Klaus-Dieter Piepenburg während der jüngsten Gemeindeversammlung mitteilte, sank die Zahl in diesem Jahr auf weniger als 10.000. Ende 2017 hatten noch 10.179 Männer und Frauen der Kirchengemeinde angehört, so Piepenburg. „Es gibt viel mehr Beerdi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen