Aktion „Einheitsbuddeln” : Barmstedt will Bäume pflanzen

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von 02. September 2019, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Wichtig fürs Klima: Mit dem Pflanzen von Bäumen will auch die Stadt Barmstedt etwas gegen den Klimawandel tun.

Wichtig fürs Klima: Mit dem Pflanzen von Bäumen will auch die Stadt Barmstedt etwas gegen den Klimawandel tun.

Die Stadt beteiligt sich am 3. Oktober an der Aktion „Einheitsbuddeln“. Politiker rufen Bürger zum Nachahmen auf.

Barmstedt | Die Stadt Barmstedt wird sich am Donnerstag, 3. Oktober, mit einer öffentlichen Pflanzaktion am „Einheitsbuddeln“ beteiligen. Das haben die Stadtvertreter während ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Lediglich Helmut Welk (BALL) enthielt sich d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen