zur Navigation springen

1. Oktober : Barmstedt feiert wieder den Weltkindertag

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Fast schon Tradition: Die SPD lädt zur Neuauflage des traditionellen Weltkindertags ein.

shz.de von
erstellt am 28.Sep.2016 | 16:00 Uhr

Barmstedt | Die Barmstedter Innenstadt wird am kommenden Sonnabend, 1. Oktober, wieder den Kindern und Jugendlichen gehören: Die SPD lädt zur Neuauflage des traditionellen Weltkindertags ein. Von 10 bis 14 Uhr werden zahlreiche örtliche Vereine, Verbände und Organisationen den jungen Besuchern auf dem erweiterten Marktplatz ihre ehrenamtliche Arbeit präsentieren und sie zu Mitmach-Aktionen einladen.

Die Barmstedter Jugendfeuerwehr wird mit zwei großen Fahrzeugen vertreten sein. Ebenso wie die anderen Beteiligten, wollen die Brandbekämpfer den Kindertag auch nutzen, um Nachwuchs zu werben. „Die Gruppe sucht weiterhin Jugendliche, die aktiv und regelmäßig mitmachen“, so Organisatorin Svea Hansen, die bei den technischen Angelegenheiten von Dennis Mohr unterstütz wird. Die Malteser Jugend, die zurzeit eine zweite Gruppe aufbaut, werde ihre Aufgaben in einem Zelt darstellen. Ihre neue Gruppe trifft sich mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr. Auch die Waldjugend wird auf dem Marktplatz wieder einen großen Stand mit Produkten rund um die heimischen Wälder aufbauen.

Der Kaninchenzucht- und der Geflügelzuchtverein wird Tiere zum Streicheln dabei haben, und die Kita „Rasselbande“ werde wieder ihre „lange, ungefährliche Rutsche“ aufbauen, so Hansen. In unmittelbarer Nähe werde sich die Evangelische Jugend vorstellen, und auch die Jugend in der Landeskirche sei erneut dabei. „Die Spieliothek wird die neuesten Spiele vorstellen und das Jugendzentrum auf sein umfangreiches Freizeitprogramm aufmerksam machen“, so Hansen. Der FC Heede werde die Besucher mit Turngeräten zum Mitmachen einladen.

Wie in den vergangenen Jahren werde jedes Kind einen Laufzettel erhalten, mit dem es an allen Ständen einen Stempel erhalten kann, um am Ende eine kleine Süßigkeit zu bekommen. Ansonsten wird der Awo-Ortsverein Grillwurst und Nackensteak im Brötchen anbieten, während die „Rasselbande“ Kaffee, Kuchen und Getränke verkauft.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen