Barmstedt : Bahnübergänge werden gesperrt

shz+ Logo
<p>Wird gesperrt: der Bahnübergang Mühlenstraße in Barmstedt.</p>

Wird gesperrt: der Bahnübergang Mühlenstraße in Barmstedt.

In der kommenden Woche werden in Barmstedt gleich zwei Bahnübergänge gesperrt. Zuerst ist der Übergang in der Mühlenstraße an der Reihe, dann folgt der Übergang in der Brunnenstraße. Das berichtete die AKN auf Anfrage.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
14. September 2018, 17:00 Uhr

Barmstedt | Auto- und Lkw-Fahrer müssen sich innerhalb Barmstedts kurzfristig auf Sperrungen und Umleitungen einstellen: Wie die AKN gestern auf Anfrage berichtete, werden in der kommenden Woche jeweils nachts ...

tedBmtsar | -Auto udn hwkr-LrFae msünes ihsc nlhibenra steartmdBs rfitikruszg uaf rneneSgurp udn enemnluUgit lilntene:es ieW die KAN rtsgene ufa Anfgrae rtieee,bhtc wedenr ni edr dmmnenoek eoWch jielswe catnhs wezi nühggBbernaeä ni Bdaestrtm e.eprsrtg Ab noMa,tg .71 t,ebmpereS 20 Urh, bsi ,gtesiaDn .81 te,Sbreemp 6 rUh, tsi erd rBhggebnaanü ni erd ürhnßetlaseM hnict rbb.ehaafr oVn esgDnit,a 1.8 tbSrepe,me 02 ,hUr isb toganse,nDr 02. eSmepb,ret 5 ,Urh tis red abrüagnhenBg in der eansuBnnrtßre rpgtse.re

Uimtenleugn rewned rcihtlö ct,udshiaersleg so SNhe-epnrriAcK isCarethin Ksea-grseL egn.tres sEret crSdelih, ide fau ied ngurrpSe in der etrüelhMßnas eins,nwhei sndi vro zurKme teaw rebetsi an edr Bamredrttse Kearisgtößn glltesuetaf .ndwroe ieAgenedln süGkcurdtne lsnleo frü gfunzugtaeetRerhs wednhär edr ertinuaaBbe crerriebha sn,ei ottenb sLa-g.Kesre ahRrefrad ndu gFäßrngeu sdin onv den inBaartbeeu hcitn oenr.etffb iSe nekönn ied bännBüarehgge ztotr gurpnneerS apesesr.in

utLa -asLesKrge llso ni erd nkemoendm Wohec esweilj dei eegiBnfsugt dse eüsarnhbgBgna enertuer rdoe ptrrearie .wednre De„ise Aneiterb dweern oceth,hla“ng tecitbehr edi Prserhsei.npeescr „eiS nneknot nisteierze wrnedäh erd anreiaeBubt im suAgtu tchin tüehcurdfhgr “.reewnd udrnG fdrüa neise rde eaotmtpklpSr dnu edi itmad nrevneebdnu rßtrgnpernuaeSnes gw.esene Zhwecsni emd 41. dnu 20. ustAgu tteha ide ANK rtbeeis cagenfueimhr tesagnitertdsznnesbuIan an ned inhenSce tgufdeürhc.hr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen