Bach-Konzert mit Orgelführung

shz.de von
02. Mai 2013, 01:14 Uhr

Barmstedt | "Kaum ein anderer Komponist hat einen so großen Einfluss auf nachfolgende Musiker gehabt wie Johann Sebastian Bach." Das meint Barmstedts Kirchenmusiker Reinhard Deseniß, der bereits zahlreiche Werke des berühmten Komponisten intoniert hat. Für kommenden Freitag, 3. Mai, lädt Deseniß erneut zu einem Orgelkonzert mit bekannten Bach-Werken in die Heiligen-Geist-Kirche (Chemnitzstraße) ein. Ab 20 Uhr werden dort auf der historischen Klapmeyer-Orgel unter anderem das Orgelkonzert c-Dur, Präludium und Fuge g-Dur, Präludium und Fuge c-Dur sowie Fantasie a-Moll erklingen. Der Eintritt ist frei; es wird aber um eine Spende für die Pflege des Instruments gebeten.

Im Anschluss an das Konzert bietet Deseniß eine Orgelführung an und beantwortet dabei Fragen über das Instrument und die gespielten Kompositionen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen