Ellerhoop : Autorin feiert Buchpremiere

Die Vierbeiner sind ihre Leidenschaft: Elf eigene Pferde stehen auf dem Gestüt von Susan Kröhnert in Ellerhoop. Viele ihrer Erfahrungen sind in ihr erstes Buch „Eliot B“ eingeflossen.
Foto:
1 von 2
Die Vierbeiner sind ihre Leidenschaft: Elf eigene Pferde stehen auf dem Gestüt von Susan Kröhnert in Ellerhoop. Viele ihrer Erfahrungen sind in ihr erstes Buch „Eliot B“ eingeflossen.

Susan Kröhnert aus Ellerhoop hat ihr erstes Buch veröffentlicht. „Eliot B“ ist eine Geschichte über Pferde und Freundschaften.

shz.de von
03. Juni 2014, 12:15 Uhr

Ellerhoop | Der Traum einer Ellerhooperin ist wahr geworden: Vor wenigen Tagen hat Susan Kröhnert ihr erstes Buch veröffentlicht – eine bewegende Geschichte über Pferde und Freundschaft. „Eliot B“ heißt das Werk, das die 57-Jährige schon vor etwa drei Jahren geschrieben hat. „Mein Familie hat es gelesen und etwas Druck gemacht“, sagt die Ellerhooperin und schmunzelt. „Sie haben gesagt: Sue, Du musst was damit machen.“ Das hat sie getan.

Am kommenden Sonnabend wird Kröhnert in der Buchhandlung Lenz in Barmstedt aus ihrem Buch vorlesen (siehe Info-Kasten). Die Geschichte dreht sich um die junge Lisa, die den Hof, auf dem sie jahrelang gelebt hat, aufgrund eines Stipendiums verlässt. Sie zieht in ein weit entferntes Internat, wo es ihr schwer fällt, neue Freunde zu finden. In einem Stall fällt ihr Blick auf einen weißen Schimmel mit schwarzem Auge und schwarzem Ohr. Die Jungs nennen ihn nur „Useless“ – „Nutzlos“. Doch Lisa freundet sich mit dem unbeliebten Tier an – auch wenn es sie beim ersten Reitversuch noch abwirft.

„Eliot B“ ist das erste Buch, das die Ellerhooperin geschrieben hat – und ist nicht nur für Kinder und Jugendliche gedacht. „Als Kind habe ich immer viele Gedichte gelesen und wollte selbst ein Buch schreiben“, erzählt die leidenschaftliche Reiterin. Aber wegen des Turniersports, des Jobs und der Kinder habe sie die Zeit dafür nicht gehabt. Als die gebürtige Engländerin vor drei Jahren ihre Mutter in der Heimat für drei Wochen pflegte, begann sie zu schreiben: „Ich habe mich mitten in der Nacht an den Schreibtisch gesetzt und angefangen. Das Schreiben ging ganz schnell, ich habe mir vorher auf dem Rücken der Pferde bereits viel überlegt“, erzählt Kröhnert. „Pferde sind für mich Freunde und Begleiter.“

Kröhnert wuchs in Hertfordshire im Südosten Englands auf. Mit 21 Jahren brach sie zu einer Weltreise auf. Doch ihre erste Station war schon ihre letzte: „Es hat mir in Deutschland so gut gefallen, da bin ich gleich hier geblieben. Ich habe mich in die Pferde und die deutsche Reiterei verliebt.“ 1986 heiratete sie. Über Schenefeld, Rissen und Bevern kam sie nach Ellerhoop.

Aufgrund von Kröhnerts Wurzeln ist auch der Original-Text von „Eliot B“ auf Englisch geschrieben. Fünf Freunde halfen bei der Übersetzung und Korrektur. „Ich hatte viele helfende Hände“, sagt sie. Bei der Übersetzung sei ihr wichtig gewesen, dass der Text seinen „englischen Touch“ behält. Erschienen ist das Buch im Selbstverlag, nachdem sie von fünf englischen Verlagen nur Absagen erhalten hatte. Die Illustrationen des Buchs stammen von Kröhnerts Schwester, die in Australien lebt.

Das Pferd „Eliot B“ existiert in der Realität nicht, aber: „Ich habe als junges Mädchen viele Pferde gehabt, die andere nicht haben wollten“, so Kröhnert. „Aber das waren Kämpfer und tolle Tiere, sie brauchten nur mehr Zeit. Auch deswegen habe ich dieses Buch geschrieben. Es steckt reines Herzblut drin.“ Ein zweiter Teil sei bereits in Arbeit, berichtet sie. „Mein absoluter Traum wäre es, aus der Geschichte einen Film zu machen.“

Die nächste Lesung von Susan Kröhnert ist laut Autorin für den morgigen Mittwoch, 4. Juni, 19 Uhr, beim Pensions- und Ausbildungsstall Klewerhaaf, Langelner Heidkaten 4, in Langeln geplant. In der Barmstedter Buchhandlung Lenz wird die Ellerhooperin am kommenden Sonnabend, 7. Juni, um 14.30 Uhr zu Gast sein. Der Eintritt kostet drei Euro, Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Das Buch kostet 19,95 Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eliot-b.com
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen