Unfall in Hemdingen : Autofahrer kommt von der Straße ab

Der Pkw kam von der Quickborner Chaussee ab.

Der Pkw kam von der Quickborner Chaussee ab.

Wegen Bergungsarbeiten muss die Quickborner Chaussee am Dienstag zeitweise gesperrt werden.

shz.de von
29. Mai 2018, 12:00 Uhr

Hemdingen | Bei einem Unfall in Hemdingen ist am Dienstagvormittag ein Fahrer von der Straße Quickborner Chaussee abgekommen. Er war unterwegs von Hemdingen in Richtung Quickborn und kam in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Mann konnte sich laut Feuerwehr Bilsen mit Hilfe des Rettungsdienstes aus dem Fahrzeug befreien. Gemeinsam mit den Kameraden der Wehr Hemdingen wurde die Batterie des Autos abgeklemmt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Quickborner Chaussee musste aufgrund von Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert