Trinkwasserversorgung : Aufbereitung stößt an ihre Grenzen – Lutzhorn spürt geringen Wasserdruck

Avatar_shz von 05. August 2018, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Beliefert 28 Gemeinden im Norden von Barmstedt und Elmshorn: das Wasserwerk in Horst-Hahnenkamp.
Beliefert 28 Gemeinden im Norden von Barmstedt und Elmshorn: das Wasserwerk in Horst-Hahnenkamp.

Der Wasserverband Krempermarsch kann mitunter den Druck in den Leitungen nicht halten – die Auswirkungen spürt man in Lutzhorn.

Lutzhorn | Die wochenlange Gluthitze hat auch beim Wasserwerk in Horst-Hahnenkamp Spuren hinterlassen. „Das besonders heiße Sommerwetter und die schon länger anhaltende Trockenheit führten in unserem Versorgungsgebiet dazu, dass wir in den Grenzbereich unserer Trin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen