Dorfzentrum Westerhorn : Alter Bahnhof Dauenhof von Kay Sierk: Kunst-Atelier zieht ein – weiterer Mieter gesucht

Avatar_shz von 16. Februar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Fast abgeschlossen sind die Innenarbeiten am ehemaligen Bahnhofsgebäude in Westerhorn.

Fast abgeschlossen sind die Innenarbeiten am ehemaligen Bahnhofsgebäude in Westerhorn.

Der Investor stellt seine Pläne für die Nutzung des historischen Gebäudes vor. Ein Kunst-Atelier kommt bestimmt, weitere Mieter werden noch gesucht.

Westerhorn | Nachdem Investor Kay Sierk die ehemalige Westerhorner Bahnhofsgaststätte samt Nebengebäuden saniert hat, und nach dem er mit seinem grünen Warenhaus in einen Teil der neuen Räumlichkeiten gezogen ist, neigen sich nun langsam aber sicher auch die Renovierungsarbeiten am alten Bahnhofsgebäude ihrem Ende entgegen. Das grüne Warenhaus darf weiter geöffnet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen