zur Navigation springen
Barmstedter Zeitung

23. November 2017 | 16:09 Uhr

Bokel : Abfischen vor laufender Kamera

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Am 28. Oktober wird der Bokeler Mühlenteich abgelassen. Auch das ZDF wird vor Ort sein und berichten.

Bokel | Über viele Jahre hinweg war das Abfischen in Bokel ein Volksfest, das tausende Gäste aus der gesamten Region anzog. Ganz so groß wird das Abfischen seit dem Vorjahr zwar nicht mehr aufgezogen, aber ganz ausfallen soll es auch in diesem Jahr nicht. Auch das ZDF soll dieses Jahr mit einem Kamerateam vor Ort sein und berichten, teilte Rainer Erich mit, der mit seiner Familie das Ring-Hotel Bokel Mühle betreibt. Der Familie gehört auch der See.

Die Vorbereitungen des seit 1880 stattfindenden Abfischens des 20 Hektar großen Mühlenteiches laufen bereits auf vollen Touren. Das Besondere daran: In Bokel ist es möglich, die rund 200  000 Quadratmeter große Wasserfläche komplett abzulassen. Der Forellenteich, der normalerweise durch den See führt, wird während dieser Zeit am Teich vorbeigeführt.

Am 28. Oktober wird so viel Wasser aus dem See abgelassen worden sein, dass nur noch das eigentliche Flussbett des Forellenbaches vorhanden ist. In diesem schmalen Wasserlauf sammeln sich dann alle Fische. Neben Schleien und Aale sind dies vor allem Karpfen, die bis zu 40 Pfund schwer werden können.

Dank des Forellenbachs werden die im See gehaltenen Fische ständig mit Frischwasser versorgt. „Dies erklärt die hohe Qualität und widerlegt die These, dass Karpfen nach Modder schmecken und vor dem Verzehr lange gewässert werden müssen“, sagt Rainer Erich.

„Unser Karpfen hat keine der oft üblichen Fettschicht“, betont Erich. Unterstützt von zahlreichen Helfern werden die Fische beim Abfischen am 28. Oktober nach Größe sortiert und in einen kleinen Nachbarteich gebracht, wo sie verkauft werden.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen