Barmstedt und Umland : Von Jubelposen, schlechten Schauspielern und einem Spielverderber

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Hauke Johannsen (CDU, hier ein Archivfoto) jubelte über Unterstützung aus ungewohnter Ecke.
Hauke Johannsen (CDU, hier ein Archivfoto) jubelte über Unterstützung aus ungewohnter Ecke.

Die Woche im Rückspiegel. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Barmstedt und dem Ämtern Rantzau und Hörnerkirchen.

Barmstedt | Fast wie ein Bundesliga-Profi nach seinem ersten Tor im Oberhaus ballte Hauke Johannsen jubelnd beide Fäuste. Zwei Unterschiede zur großen Fußball-Bühne: Erstens übertrug keine Kamera das Geschehen live in die Wohnzimmer der Republik, und zweitens war der Barmstedter CDU-Fraktionsvorsitzende in diesem Moment der Hauptausschuss-Sitzung am Dienstag gar ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen