Illegale Müllentsorgung : Unbekannte stellen 33 Lackdosen an Altglascontainer in Barmstedt ab

Die Polizei hat am Fuße der Altglascontainer am Mühlenweg 33 solcher Farbdosen sicher gestellt.
Die Polizei hat am Fuße der Altglascontainer am Mühlenweg 33 solcher Farbdosen sicher gestellt.

Am Sonnabend (13. März) war der Müll einem Zeugen aufgefallen. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen zur Tat.

Avatar_shz von
16. März 2021, 15:11 Uhr

Barmstedt | Am Barmstedter Mühlenweg/Ecke Großer Kamp stehen Container für Altpapier und Altglas. Ganz anderen Abfall haben Unbekannte in den letzten Tagen vor den Containern abgestellt: drei Plastikboxen und zwei Pappkartons mit Farbdosen. Ein Zeuge hatte die Polizei am Sonnabend (13. März) über diesen Fund informiert.

Polizei sucht Zeugen

Die Beamten stellten stellten insgesamt 33 Lackdosen des Herstellers Zero mit der Bezeichnung „Bautenlack Satina Seidenglanzlack“ sicher. Wann genau diese dort abgestellt worden sind, ist noch unklar. Die Umweltermittler des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn suchen Zeugen und bitten um Hinweise zum Verursacher unter Telefon (04121) 40920.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert