Fußball-Lotto-Pokal : TuS Hemdingen-Bilsen feiert 6:2-Kantersieg gegen SC Ellerau

Avatar_shz von 13. September 2021, 11:03 Uhr

shz+ Logo
Mit diesem Schuss erzielt Tobias Wesner (rechts) das 1:0 für Hemdingen-Bilsen; der Ellerauer Buro Marenah hat das Nachsehen.
Mit diesem Schuss erzielt Tobias Wesner (rechts) das 1:0 für Hemdingen-Bilsen; der Ellerauer Buro Marenah hat das Nachsehen.

Im Drittrunden-Derby triumphierte das Team von TuS-Trainer Christoph Mattern gegen seinen Kreisliga-Staffelrivalen deutlicher, als es vorab erwartet worden war.

Hemdingen | Im Duell der Fußball-Kreisligisten zwischen TuS Hemdingen-Bilsen und SC Ellerau um den Einzug in die vierte Runde des Lotto-Pokals hatte der Hemdinger Trainer Christoph Mattern ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Die Enttäuschung über ein tatsächlich aber einseitiges Derby hielt sich bei ihm in Grenzen – 6:2 (1:1). „Natürlich bin ich glücklich über den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen