Handball Hamburg-Liga : Schmerzhafte Heimniederlage: Barmstedter MTV verspielt Führung

Avatar_shz von 26. September 2021, 15:11 Uhr

shz+ Logo
Ärgerte sich über eine bittere Niederlage: BMTV-Trainer Mathias Matuch.
Ärgerte sich über eine bittere Niederlage: BMTV-Trainer Mathias Matuch.

Das Team von BMTV-Trainer Matthias Matuch lag bereits mit sieben Toren in Front, unterlag dem SC Alstertal-Langenhorn dann aber noch mit 26:28.

Barmstedt | „Es juckte in den Fingern“, gab Matthias Matuch zu. Der Trainer der Hamburg-Liga-Handballer des Barmstedter MTV „will aber nicht mehr spielen“, weshalb er seinen Namen am Sonnabend (25. September) nicht auf dem Spielberichtsbogen eingetragen hatte, obwohl im Kader zwei der 14 Plätze frei blieben. Deshalb musste er tatenlos mit ansehen, wie seine be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen