Groß Offenseth-Aspern : 4000 Tonnen in die Türkei: Landesamt gibt Teilräumung von Reifendeponie in Auftrag

Avatar_shz von 21. April 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Die Altreifen türmen sich teilweise bis zu sieben Meter hoch an der Hauptstraße von Groß Offenseth-Aspern.
Die Altreifen türmen sich teilweise bis zu sieben Meter hoch an der Hauptstraße von Groß Offenseth-Aspern.

Die Kosten von einer Million Euro streckt das Land aus Steuermitteln vor.

Groß Offenseth-Aspern | Der riesige schwarze Berg von Groß Offenseth-Aspern im Kreis Pinneberg – er verschwindet nicht, wird aber zumindest halbiert. Das schleswig-holsteinische Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) hat die Teilräumung der illegalen Reifendeponie in Groß Offenseth-Aspern in Auftrag gegeben. Spätestens ab Mitte Juni soll gut die H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen