Grundschule Hemdingen : Raumnot droht schon im nächsten Schuljahr – Digitale Fortschritte

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Die Grundschule Hemdingen ist digital verkabelt, droht aber zu klein zu werden.
Die Grundschule Hemdingen ist digital verkabelt, droht aber zu klein zu werden.

Spätestens, wenn die Schule ab 2022 durchgehend zweizügig ist, wird es zu eng werden, befürchtet Schulleiterin Regina Knösel. Die Digitalisierung hingegen schreitet gut voran.

Hemdingen | Internetempfang ist jetzt in jeder Ecke der Grundschule Hemdingen möglich. Mehr als drei Kilometer Kabel haben Handwerker in dem Gebäude verlegt, Datendosen und sogenannte Access-Points für eine flächendeckende WLAN-Versorgung angebracht. „Damit ist die Schule tipptopp aufgestellt“, sagte Hausmeister Jörn Clasen unter dem Nicken von Schulleiterin Regi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen