Pferdeklinik Bilsen : Ein Olympia-Tierarzt und seine Arbeit in der Corona-Krise

Avatar_shz von 17. März 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Als Fachtierarzt für Pferde gründete Dr. Dirk Fister 1984 seine eigene Praxis in Bönningstedt. Die Zulassung als Tierärztliche Klinik für Pferde erhielt er 1991 in Borstel-Hohenraden. 2001 zog die Klinik nach Bilsen um.
Als Fachtierarzt für Pferde gründete Dr. Dirk Fister 1984 seine eigene Praxis in Bönningstedt. Die Zulassung als Tierärztliche Klinik für Pferde erhielt er 1991 in Borstel-Hohenraden. 2001 zog die Klinik nach Bilsen um.

Weil Pferde auch während der Pandemie krank werden, ist Tierarzt Dirk Fister während des Lockdowns im Dauereinsatz.

Bilsen | Es gibt Branchen, die von der Corona-Krise existentiell bedroht sind. Und es gibt Betriebe, deren Alltag in Pandemie-Zeiten fast unverändert blieb. Zu diesen Glücklichen gehört die Pferde-Klinik in Bilsen. „Wirklich großen Einfluss hat Corona auf uns nicht“, sagt Marlit Gravert, die für die Klinikleitung und das Pferdezentrum zuständig ist. Man habe z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen