Hörnerkirchen : Petra Poethke bleibt Vorstandsmitglied im Landesfrauenrat

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Petra Poethke ist seit 2013 Chef der Hörnerkirchener Landfrauen.
Petra Poethke ist seit 2013 Chef der Hörnerkirchener Landfrauen.

Die 55-Jährige soll die Interessen der Frauen im ländlichen Raum vertreten. Poethke gehört dem Vorstand seit 2015 an.

Hörnerkirchen | Hörnerkirchens Landfrauen-Vorsitzende Petra Poethke bleibt Mitglied des Vorstands des Landes-Frauen-Rates Schleswig-Holstein. Poethke soll dort die Interessen der Frauen im ländlichen Raum vertreten. „Eine äußert wichtige Aufgabe, denn die anderen Mitgliedsverbände vergessen immer wieder mal, dass mehr Frauen im ländlichen Raum leben – etwa 70 Proz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen