Zurück aus dem Corona-Lockdown : Run auf Friseure und Blumenläden in Barmstedt: „Das ist positiver Stress“

Avatar_shz von 01. März 2021, 16:23 Uhr

shz+ Logo
Es gibt wieder Blumen vom Fachbetrieb, hier bei der Grünen Kugel in Bokholt-Hanredder mit Tina Michels.
Es gibt wieder Blumen vom Fachbetrieb, hier bei der Grünen Kugel in Bokholt-Hanredder mit Tina Michels.

Ob beim Friseur oder im Blumenladen: Die Kunden wollen es wieder schön haben. So lief der Morgen der Wiedereröffnung.

Barmstedt | Um Punkt 8 Uhr öffnet am Montagmorgen der Kleine Blütenzauber in Barmstedt seine Türen. Nach Wochen in der Corona-Zwangspause darf das Blumengeschäft Am Markt 25 den Lockdown endlich beenden. Die Kunden stehen zwar nicht Schlange, doch Ruhepausen gibt es so gut wie keine. „Es ist ein Kommen und Gehen“, sagt Chefin Andrea Holzhausen. Hochzeite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen